Sharing Economy: Chancen für Hoteliers und Gastronomen

Berlin – Kaum zu glauben, aber wahr: Über ein Drittel der Entscheider in Hotellerie und Gastronomie glauben, dass die Sharing Economy auch zum Nutzen für das Gastgewerbe sein kann. Dagegen sehen (lediglich) 20 Prozent der Gastro-Manager Airbnb & Co. als tatsächliche Bedrohung. Dies geht aus einer aktuellen Studie des GfK-Vereins hervor.

Sharing Economy - Chancen und Bedrohung für Hotellerie und Gastronomie / Grafik: GfK-Verein

Airbnb entwickelt sich zwar weltweit als starker Störfaktor für die Hotellerie, setzt aber ebenso enorme Potentiale frei. Barry Sternlicht, der mächtige Hotel-Finanzier aus den USA (Chef von Starwood Capital), vergleicht dies mit dem Einzelhandel: Wer das schönere Erlebnis biete und dies lifestyle-gerecht zu vermarkten wissen, behalte die Nase vorn. Schlüsselfaktor sei dabei die digitale Verkaufsstrategie. In Deutschland weist „Mr. Hotel Online“ Marco Nussbaum deutlich auf den Nachholbedarf hin.

Die Sharing Economy birgt interessante Geschäftschancen, ein Überblick:

  • Neue Hotelkonzepte: Paradebeispiele sind das neu eröffnete Grätzlhotel in Wien (ehemalige Ladenlokale werden zur Apartments) und das „Car Loft Hotel“ in Düsseldorf (Gäste werden mit Mietwagen, z.B. Car-2-Go-Smart am Flughafen abgeholt)
  • Mobilitäts-Service: Elektroauto per Tablet im Hotel per Knopfdruck stundenweise mieten; E-Autos an E-Tankstelle vor Restaurant (wie bei McDonald’s) aufladen; E-Bike-Verleih stundenweise für Sightseeing und kurze Touren zu Geschäftsterminen
  • Entertainment: High-Class-Videostreaming wie z.B. Netflix, Amazon Prime oder Watchever im Hotel-TV-System als Upgrade/Add-on anbieten; Musikstreaming (Spotify, Amazon Prime etc.) in Zimmer-Soundsysteme einspeisen; E-Books (Skoobe u.a.) als Upgrade in In-Room-Entertainment-System anbieten

http://www.bloomberg.com/api/embed/iframe?id=g34TH4zdTiiQgq1z~WLt~A

Comments

  1. Hat dies auf corneliakausch rebloggt und kommentierte:
    Excellent article

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: