So werden Sie zum Videoreporter

Smartphone Handy Video KameraBerlin – Werden Sie nun Videoreporter bei HOTELIER TV, dem führenden Video-Nachrichtenkanal für das Hotelmanagement! Dazu eine Anleitung:

1. Querformat
Kamera/Smartphone/Tablet quer halten, Kameralinse muss oben liegen (sonst wird das Aufnahmebild auf den Kopf gedreht und damit unbrauchbar)

2. Stativ/Rack
Kamera/Smartphone/Tablet auf ein Stativ oder Schultertragesystem (Rack) klemmen.
Handgeführte Aufnahmen sind oft verwackelt.

3. Kamera-App
Verwenden Sie eine professionelle Kamera-App, z.B. „Top Kamera“ oder „Pro Kamera“.
Stellen Sie diese auf „Video“ ein und die höchste Aufnahmestufe:
Qualität „Max“ – 2448×3264
Serienbildmodus „Max“ – 2448×3263
Lange Verschlusszeit „Hoch“ – 2448×3264
Film „Hoch“ – 1920×1080

4. Aufnahme
Lassen Sie bei jeder Aufnahme die Kamera vorher und nachher ein wenig länger laufen – dies ist wichtig für den Videoschnitt!
Vorlaufzeit: 3-5 Sekunden
Nachlaufzeit: 2-3 Sekunden

5. Bildausschnitt
Nehmen Sie das zentrale Motiv in die Kameramitte!
Gehen Sie so nahe heran wie möglich!

6. Ton
Verwenden Sie möglichst ein externes Mikro, z.B. iRig-Mikro oder ein professionelles Sennheiser-Mikro oder ein Blutooth-Ansteckmikrofon!

7. Aufnahmen betiteln
Geben Sie jeder Aufnahme einen Dateientitel oder eine Beschriftung:
WO wurde die Aufnahme gemacht?
WANN wurde die Aufnahme getätigt?
WAS ist zu sehen, was der Anlass?
WER ist zu sehen?

8. Videodateien exportieren
Exportieren Sie die Videodateien in die „Camera Roll“ Ihres Gerätes: „Speichern in ‚Fotos'“.
Laden Sie diese in einem Wlan-Netz zu Dropbox hoch – die Zugangsdaten zu Dropbox erhalten Sie beim Chefredakteur von HOTELIER TV, Carsten Hennig, ch@hotelier-tv.com, 0151/17205583.


Anleitung zum Pdf-Download: https://de.scribd.com/doc/291677090/So-werden-Sie-Videoreporter

Trackbacks

  1. […] Bewegte Bilder: Video erobert die Berichterstattung Neben dem Phänomen bewusst gestreuter Falschmeldungen sind Bewegtbilder eines der treibenden Themen im Publishing der letzten Jahre. Durch Algorithmen in sozialen Medien und die damit verbundene stärkere Wahrnehmung bei den Nutzern stehen Blogger wie Profijournalisten vor der Herausforderung, ihre Inhalte auch in Form von Videos aufzubereiten. Verpassen Sie nächste, wohl entscheidende Revolution: Live-Broadcasting mit dem Smartphone geht nun kinderleicht, mit sehr nutzerfreundlichen Apps wie Meerkat, Periscope oder – ganz neu – Birdplane. Einfach aktuelle Szene aus Hotel oder Restaurant aufnehmen, kurz beschreiben und ab damit – quasi live – ins Internet, z.B. auf Ihre starke Facebook-Fanpage. So werden Sie zum Videoreporter: https://hottelling.net/2015/12/01/so-werden-sie-zum-videoreporter/ […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: