Bitte keine Kinder: Adult-Only Hotels im Trend – Neuer Falkensteiner-Slogan: Urlaub ist kein Kinderspiel

Wien – Das Signal an den Markt der Ferienhotels ist deutlich: Adult-only statt Kindergeschrei in Resorts. Auf diesen Trend will nun die österreichische Hotelkette Falkenstein, die sich auch nach Bayern ausbreitet, setzen. Das Thermen- und Golfhotel in Bad Waltersdorf wurde nun in ein Erwachsenendomizil umgewandelt. Der provozierende Slogan dazu lautet: „Urlaub ist kein Kinderspiel.“

Nur für Erwachsene: Außenpool im Falkensteiner Therme & Golf Hotel Bad Waltersdorf (Foto: Falkensteiner Hotels)

Nur für Erwachsene: Außenpool im Falkensteiner Therme & Golf Hotel Bad Waltersdorf (Foto: Falkensteiner Hotels)

Das sei nur ein Startschuss für den Trend in der Ferienhotellerie, tat Falkensteiner-CEO Jan Hein Simons kund. Im nächsten Jahr sollen zwei weitere Hotels in Österreich und Kroatien zu Adults Only-Häusern umgewandelt werden. Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren sollen mit diesen Arrangements angelockt werden: Candle-Night-Dinner montags abends, Langschläfer-Frühstück bis 14 Uhr, bis 24 Uhr im Spa zu relaxen, ohne an den Alltag zu denken.

Zubuchbar sind zum Beispiel eine „Surprise Box für zwei“ oder die Möglichkeit ein Steak statt dem normalen Dinner zu essen. Im Paket „All you can bring“ die dritte Person in der Junior-Suite gratis und je mehr Freunde kommen, umso günstiger wird der Preis. Auch beim Paket „‚Poltern Deluxe“‘ will man mit einem Steak-Essen, unlimitierem Biergenuss, einer Sofortbildkamera und Fotobooth-Requisiten für einen stimmungsvollen Abend sorgen. Der Riesencocktail an der Bar und das Hangover-Kit für den nächsten Morgen sorgen sicher für Schmunzeln,“ hofft Hoteldirektor Thomas Prenneis. Im exkklusiven Paket „„Fly & Enjoy““ ist die An- und Abreise standesgemäß im Helikopter. I-Tüpfelchen dabei ist der Champagner- und Kaviar-Empfang bei der Ankunft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: