Schießerei vor Hotel in Barcelona: Zwei Gäste schwer verletzt – Täter auf der Flucht

Hotel Silken Ramblas Barcelona - Lobby

(Barcelona, 28. Juli 2015) Zwei Menschen wurden bei einer Schießerei heute vor einem Hotel in Barcelona schwer verletzt. Die Tat erreignete sich heute am frühen Nachmittag vor oder in dem Silken Hotel Ramblas im Herzen der katalanischen Metropole. Der oder die Täter seien auf der Flucht, wird berichtete. Das Motiv ist noch völlig unklar.

Tipps für eine gute Ausbildung im Hotels – Alles was selbstverständlich sein sollte

Sind Gastrojobs doch nicht so beliebt? Über 42% der angehenden Restaurantfachleute brachen ihre Lehre ab. Bei den Kochlehrlingen waren es sogar mehr als 45%.

(Essen, 28. Juli 2015) Das sollte eigentlich alles selbstverständlich sein: Wie man im Hotel eine gute Willkommenskultur für neue Auszubildende schafft, erläuterte nun Bernhard Langemeyer, General Manager des Sheraton Düsseldorf Airport Hotels. Jeder Ausbilder und Hotelier könne dazu beitragen: Hemmschwellen abbauen, Fehler zuzulassen, Sicherheit geben – all dies seien Wege, junge Auszubildende an ihre Aufgaben heranzuführen und zu motivieren, so Langemeyer gegenüber der Hoteldirektorenvereinigung (HDV) bei der Verleihung des Gütesiegels „Exzellente Ausbildung“.

Good Morning Hoteliers (47): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Mehr Seriösität bei Hotelgutscheinen nötig – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (47): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Mehr Seriösität bei Hotelgutscheinen nötig – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 47:
Die nächste große Pleitewelle mit Hotelgutscheinen rollt über die Hotels – nach Suite No 3 vor einigen Jahren ist nun die Insolvenzvoreröffnung bei Roomnight die nächster große Krise. Die Hotels müssen die bereits verkauften Voucher einlösen, obwohl sie noch gar kein Geld bekommen hätten, meint die vorläufige Insolvenzverwalterin. Das regt Fragen nach dem seriösen Umgang mit Kundengeldern im beliebten Gutscheingeschäft an: Not tut ein unabhämngiges Gütesiegel und der treuhänderisch korrekte Umgang mit vereinnahmten Voucher-Umsätzen.

Schon wieder Raubüberfall auf Hotel – So verhalten Sie sich richtig, wenn ein Hotel überfallen wird

Pistole Blick in den Lauf

(Köln/München, 28. Juli 2015) Die Serie der Raubüberfälle auf Hotels geht weiter: Nun bedrohte ein mit einem Messer bewaffneter Täter den Rezeptionisten eines Hotels in Köln. Er konnte mit einer geringen Summe Bargeld unerkannt flüchten. In München überfielen zwei Männer ein Hotel: Sie bedrohten den Nachtportier mit einem Elektroschocker, den sich dem Angestellten in den Nacken drückten, aber nicht auslösten. Die unbekannten Täter klauten dem Hotelmitarbeiter das private Portemonnaie, Smartphone und aus der Hotelkasse einen vierstelligen Bargeld-Betrag. Hotels gelten laut Travel-Risk-Experten Ulrich Jander als nicht gut gesichert und werden somit immer öfter Ziele von Gangstern.