Schwere Mängel beim Brandschutz: Behörden lassen Hotel zwangsweise evakuieren

Kurhotel Wittelsbach Bad Füssing

(Bad Füssing, 27. Juli 2015) Die Behörden greifen durch: Nun wurde erneut ein Hotel wegen schwerer Brandschutzmängel zwangsweise geschlossen. Das Kurhotel Wittelsbach in Bad Füssing musste aufgrund der Zwangsmaßnahme rund 50 Gäste ausquartieren und neun verbleibende Gäste auf untere Stockwerke umziehen lassen. Nach der schweren Brandkatastrophe in einem Event-Hotel im oberbayerischen Schneizlreuth Ende Mai mit sechs Toten setzen Aufsichtsbehörden und Feuerwehren verstärkt auf sog. Feuerschauen und füchten bei schwereren Brandschutzmängel um die für sie geltende Amtsträgerhaftung. Die Folge: Zwangsschließungen von Hotels wie zuletzt in Karlsruhe und bei Fulda.

Sascha Marx ist neuer Chef im Falkensteiner Schlosshotel Velden

Sascha Marx

(Velden/Kärnten, 26. Juli 2015) Pünktlich zum Start der Sommersaison hat das neue Führungsteam des Falkensteiner Schlosshotel Velden seine Aufgaben übernommen. Neuer Hoteldirektor des Fünf-Sterne Hauses ist der gebürtige Deutsche Sascha Marx (40), der nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann nach verschiedenen Stationen in Deutschland unter anderem Resident Manager des Fünf-Sterne-Superior Excelsior Hotel Ernst in Köln sowie General Manager des Fünf-Sterne Resort Hotels Dorint Maison Messmer in Baden-Baden war.