Bold Hotels eröffnet Apartmenthaus in Frankfurt am Main – Zweiter Standort

(Frankfurt/Main, 12. Juni 2015) Das aus München-Giesing bekannte Bold Hotels geht endlich in Vervielfältung: Im Frankfurter Gallusviertel wird am 01. Juli ein Apartmenthaus mit 91 Wohneinheiten zwischen zwölf und 24 Quadratmetern Größe eingeweiht. Die Übernachtung wird ab nur 59 Euro kosten. Damit wird ein zweiter Standort erschlossen. Ein weiteres Bold Hotel in München soll 2016 eingeweiht werden.

Bold Apartment in Frankfurt am Main

Bold Apartment in Frankfurt am Main

Die Apartments können mit bis zu drei Gästen belegt werden. Alle sind mit Kitchenettes ausgestattet. Beim Innendesign orientierte an sich am schlichten, skandinavischen Stil, setzte aber auf „Designer-Badezimmer“. Eingerichtet wurde mit Möbeln und Accessoires der Markenpartner Kvadrat, May und Bloomingville.

Im oberen Stockwerk gibt es die „Bold WG“, ein Apartment mit drei Schlafzimmern, Wohnküche und Bad mit Badewanne. Auf Bar und Restaurant verzichtet man. Die Langzeitgäste sollen sich selbst verpflegen.

Resident Manager in Frankfurt/Main ist Sebastian Hübener.

Betreiber der Bold Hotels ist die A1 Wohnheime GmbH, einer der größten privaten Wohnheimanbieter Bayerns. Erste Erfahrungen in der Hotellerie hat die A1 Wohnheime GmbH bereits mit zwei Apartmenthäusern in München sowie mit dem A1 Hostel in Nürnberg gesammelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: