Jumeirah Frankfurt: Managementwechsel in den Bereichen Rooms und Food & Beverage

(Frankfurt/Main, 28. Mai 2015) Das Jumeirah Hotel in Frankfurt/Main hat Nicole Kienzler als neuen Director of Rooms, Thomas Rettig als Food & Beverage Manager und Frank Hartung als Head Chef ernannt.

Nicole Kienzler war zuvor als Director of Rooms im Hotel „Plaza Athenee“ in New York tätig. Ihre Berufserfahrung beinhaltet darüber hinaus Positionen im Hotel Louis C. Jacob in Hamburg, The Plaza Fairmont in New York City und Starwood Capital in Berlin. Die 35-Jährige ist in ihrer neuen Position verantwortlich für das gesamte Front Office, Housekeeping und Talise Spa Team des Hotels im Herzen der Stadt. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Business und Hotelmanagement von der Dualen Hochschule Ravensburg und mehrere Zertifikate von der Cornell University in Ithaca, NY.

Vor seinem Wechsel ins Jumeirah Frankfurt war Thomas Rettig Food & Beverage Manager beim Swissôtel in Berlin und leitete dort fünf Restaurants. Breite praktische Erfahrungen konnte der Berliner zudem durch seine früheren Tätigkeiten im nhow Hotel als Teil des Pre-Opening-Teams, Hotel „Maritim“ in Berlin sowie durch internationale Stationen in Frankreich, Südafrika und England erwerben. In seiner Rolle als Food & Beverage Manager im Jumeirah Frankfurt ist der 39-Jährige für alle Restaurants und Bars des Luxushotels – inklusive dem Grillroom Restaurant Max on One und der schicken Ember Bar & Lounge – sowie für den Bankettbereich verantwortlich.

Als neuer Head Chef des Jumeirah Frankfurt hat Frank Hartung Anfang Mai 2015 die Leitung des gesamten kulinarischen Bereichs im Jumeirah Frankfurt übernommen. Neben Positionen in Deutschland war der Mittelhesse bereits zu Beginn seiner Karriere in den USA, der Schweiz und den UAE tätig. Hier hat er vielseitige Erfahrungen in verschiedenen Positionen im „Rudy’s 2900 Restaurant“ in Baltimore, Hotel Baur au Lac in Zürich, und Grand Hyatt in Dubai gewonnen. Nach seinem Abschluss zum Küchenmeister an der Hotelfachschule in Heidelberg war Frank in leitender Position im Hilton Hotel in Mainz und ab 2011 Chef de Cuisine im Ritz Carlton in Wolfsburg. Vor seinem Eintritt bei Jumeirah Frankfurt war er seit Januar 2013 Executive Chef im Hotel Graf Zeppelin Steigenberger in Stuttgart. Der 39-Jährige ist nun verantwortlich für das moderne Grillroom Restaurant Max on One, den In-Room Dining Service sowie den Bankettbereich des Hotels. Bei seiner neuen Herausforderung in Frankfurt werden ihm ein erstklassiges Team sowie ein Restaurant in außergewöhnlichem Design zur Verfügung stehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: