Schlosshotel Bühlerhöhe endlich wieder in Betrieb

Schlosshotel Bühlerhöhe

(Bühl bei Baden-Baden, 09. August 2013) Das Schlosshotel Bühlerhöhe nimmt den Hotelbetrieb wieder auf. Der vorläufige Insolvenzverwalter Ferdinand Kießner von Schultze & Braun sowie Reto Schumacher von der Bühlerhöhe öffnen das Hotel vom 23. August bis Anfang November für Übernachtungsgäste. Seit Anfang Juli werden bereits Tagesgäste auf der Hirschterrasse und in den Salons bewirtet. An manchen Tagen hatte wegen der hohen Nachfrage der Platz nicht ausgereicht, um alle Gäste aufnehmen zu können.

Kitzbühel Country Club gegründet: Österreichs einziger Private Member Club – Report bei HOTELIER TV

Kitzbühel Country Club

(Kitzbühel/Österreich, 10. August 2013) Es ist Österreichs erster und bislang einziger Private Member Club: In Reith bei Kitzbühel wurde nun der Kitzbühel Country Club offiziell gegründet. Sehen Sie dazu bei HOTELIER TV einen Report: http://www.hoteliertv.net/high-life

One Room Hotel: Exklusivstes Hotel in Prag eröffnet – Hotel Porträt bei HOTELIER TV

One Room Hotel im Fernehturm Prag

(Prag, 09. August 2013) Panoramablick inklusive: Im exklusivsten Hotel in Prag stört kein Nachbar. Im Fernsehturm – mit 216 Metern das höchste Gebäude der tschechischen Hauptstadt – wurde vor kurzem das One Room Hotel eröffnet. Es besteht aus nur einem Zimmer und ist mit einer Rate von rund 1.000 Euro je Nacht wahrlich exklusiv. Sehen Sie dazu ein Hotel-Porträt bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net/hotel-portraits

Schwerin: Hotelier und Gastronom prügeln sich – Blutiger Höhepunkt eines jahrelangen Streits

Boxkampf

(Schwerin, 09. August 2013) Mit erheblichen Gesichtsverletzungen ab ins Krankenhaus: Ein seit über zwei Jahren schwelender Nachbarschafts-Streit zwischen einem Pensions-Betreiber und einem Imbiss-Gastronom in Schwerin fand nun seinen vorläufigen, blutigen Höhepunkt.

Grand Hyatt Berlin: Benno Geruschkat neuer Generaldirektor – Verabschiedung von Fred Hürst

Benno Geruschkat

(Berlin, 09. August 2013) Benno Geruschkat ist der neue Generaldirektor des Grand Hyatt Berlin. Ende August löst er offiziell Fred Hürst ab, der nach 27 Jahren Tätigkeiten für Hyatt das Haus und die Hotelkette verlässt, um sich mit einem eigenen großen Hotelprojekt selbstständig zu machen. Hürst feierte gestern in Berlin mit einem Empfang seinen Abschied.

Das schlimmste Hotelzimmer der Welt: Höllenloch im New Yorker Hotel – Report bei HOTELIER TV

(New York City, 09. August 2013) Wie in einem Höllenloch: Das New Yorker Hotel Sun Bright hat die schlimmsten Hotelzimmer der Welt – die nur Männern vorbehaltenen Schlafabteile sind wie Hundehütten aus Drahtkräfig. Die Übernachtung kostet allerdings für Manhattan ultrapünstige zehn US-Dollar. Sehen Sie dazu bei HOTELIER TV einen Report: http://www.hoteliertv.net

Sternekoch Ali Güngörmüs im Interview: Von Anatolien zum großem Erfolg – Talk bei HOTELIER TV

Ali Güngörmüs

(Hamburg/Berlin, 09. August 2013) Er ist der einzige türkischstämmige Sternekoch weltweit und verweigert trotz seiner eindrucksvollen Vita, die als Blaupause für ein Integrationsmärchen taugen könnte, das Label des Vorzeigemigranten. Ali Güngörmüş persönlicher Erfolgsschlüssel ist stattdessen ziemlich handfest und pragmatisch: „Wer ohne gute Bildung etwas erreichen will, muss sich jeden Tag in den Hintern treten und auch mal Dreck fressen.“ Bei „Thadeusz“, der beliebten RBB-Talkshow, berichtet Ali Güngörmüş, warum Döner definitiv nicht die Küche seiner Heimat repräsentiert, erzählt, wie Nicole Kidman ihn einst kulinarisch enttäuschte und verrät, welche charakterlichen Zutaten man mitbringen sollte, um Teil seiner Mannschaft zu werden. Sehen Sie den unterhaltsamen Talk bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net/sterneküche-chefköche

Bold Hotel München eröffnet zum Oktoberfest 2013 – Neues Low-Budget-Design-Hotel

Bold Hotel München - Hotelzimmer

(München, 09. August 2013) Neues Designkonzept: Im September wird das Bold Hotel in der Aschauerstrasse in München-Giesing – rechtzeitig zum Oktoberfest – eröffnet. Es verfügt über 142 Zimmer. Übernachtungen sind zur Wiesn ab 184 Euro möglich – das ist im Vergleich zu anderen Münchner Hotels zur Oktoberfest-Zeit nicht gerade günstiger. Danach kostet ein Doppelzimmer ab 69,40 Euro je Nacht.

Hotel-Betrüger festgenommen – Falscher Name schützte ihn nicht – 4 Jahre Haft

Dieb im Hotel - © jeancliclac - Fotolia.com.jpg

(Grasellenbach, 08. August 2013) Vom Hotel in den Knast: Ein 62-Jähriger wurde nun in einem Hotel in Grasellenbach im Odenwald verhaftet. Der aus Frankfurt/Main stammende Mann konnte seine Logiskosten in Höhe von 1000 Euro nicht bezahlen. Da holten Hotelmitarbeiter die Polizei.