LPV Lebensmittel Praxis Verlag und Freizeit-Verlag schließen sich zusammen

Quelle: Pressemitteilung, 25. November 2008

Die enge Kooperation der Titel TOP HOTEL, KÜCHE und CATERING INSIDE wird eine für den Hospitality-Markt attraktive Bündelung von Branchenkompetenz schaffen.

LPV Lebensmittel Praxis Verlag Neuwied GmbH aus der Verlagsgruppe Handelsblatt erwirbt zum 1. Januar 2009 100 Prozent der Anteile an der Freizeit-Verlag Landsberg GmbH. Das Zusammengehen ist die Konsequenz einer seit 2006 vorangetriebenen „Allianz“ zur Bündelung der Stärken beider Fachverlage mit Blick auf Hotellerie, klassische Gastronomie sowie GV und Catering.

cover-top-hotel-250-ausgabe

Auch künftig wollen beide Verlage gemeinsam ihr bestens etabliertes Geschäft rund um die Medienmarken TOP HOTEL, CATERING INSIDE und KÜCHE (Herausgeber: Verband der Köche Deutschlands e. V.) kontinuierlich weiter entwickeln. Die Veränderung der Gesellschaftsstruktur geht einher mit einem Führungswechsel. Wolfgang Schmitz ( gerade erst mit der Brillat Savarin-Plakette, einer der höchsten Branchenauszeichnungen geehrt) hat vor 25 Jahren den Freizeit-Verlag gegründet und als Inhaber ausgebaut. Er fungiert ab 2009 als Herausgeber und wird seine jahrzehntelange Erfahrung in die strategische Weiterentwicklung des Freizeit-Verlages und der Medien einbringen.

Thomas Karsch, bislang in Stellvertreterfunktion in der Chefredaktion TOP HOTEL und Verlagsleitung des Freizeit-Verlages, wechselt zum Jahresbeginn 2009 in die Geschäftsführung des Unternehmens. Er teilt diese dann mit Eckhard Lenz, der als Geschäftsführer der LPV-Gruppe bereits Anfang 2008 in die Geschäftsführung in Landsberg berufen wurde. Marie-Luise Schmitz scheidet mit Verkauf ihrer Anteile ebenfalls aus der Gesellschaft aus. Für Eckhard Lenz ist die nun abgeschlossene Einbindung des Freizeit Verlages in die LPV-Gruppe nicht nur ein weiterer Wachstumsschritt, sondern ein wichtiger Meilenstein zur weiteren Etablierung der Verlage unter dem Dach der LPV in den Kompetenz-bereichen „Handel“, „Lebensmittel“ und „Hospitality“: „Wir betrachten unser Geschäft zunehmend als Kommunikationsdienstleister im Dreiklang unserer Print-, Face to Face- und Online-Angebote. Dazu ist das Medienangebot des Freizeit Verlages eine ideale Ergänzung.“

Informationen zu TOP HOTEL und den Verlagen
Die Freizeit-Verlag-Landsberg GmbH, Herausgeberin der meistabonnierten deutschen Hotelfachzeitschrift TOP HOTEL sowie eines renommierten Fachbuchprogramms, gestaltet seit 25 Jahren erfolgreich das B:B Geschäft für die Hotellerie in Deutschland und darüber hinaus. TOP HOTEL, die Fachillustrierte für das Hotelmanagement, deckt die deutsche Hotellerie ab 20 Betten aufwärts weitestgehend ab. TOP HOTEL erreicht die Top-Entscheider des bundesdeutschen Beherbergungsgewerbes, vom Hotelinhaber und Direktor über die Hausdame und den Haustechniker bis hin zum Food+Beverage-Manager, Restaurantleiter, Barchef und Personalverantwortlichen. Der Titel mit einem durchschnittlichen Heftumfang von 160 Seiten wird von deutschsprachigen Führungskräften in 92 Ländern der Erde gelesen, ist Offizielles Organ von vier namhaften Branchenverbänden und wurde 2004 als erste Hotelfachzeitschrift weltweit mit dem „Five Star Diamond Award“ der American Academy Of Hospitality Sciences (New York) ausgezeichnet. Weitere Erfolgsprodukte aus dem Freizeit-Verlag sind die Branchenführer „Ausgewählte Tagungshotels zum Wohlfühlen“, „Ausgewählte Wellnesshotels zum Wohlfühlen“, „Ausgewählte Familienhotels zum Wohlfühlen“ sowie „Hotellerie in Zahlen“ bzw. „Luxushotelmarkt Deutschland“. Der Verlagsstandort ist und bleibt Landsberg am Lech.

In den Verlagen der „LPV-Gruppe“ mit Standorten in Neuwied, Wien, Warschau, Berlin und Landsberg erscheinen über die Gastronomiefachtitel hinaus nicht nur teilweise marktführende Fachmagazine wie die LEBENSMITTEL PRAXIS, REGAL, Convenience Shop, handelsjournal (Herausgeber: HDE Hauptverband des Deutschen Einzelhandels) oder Wiadomosci Handlowe bzw. Wiadomosci Kosmetycze. Die Titelpalette wird flankiert von verschiedenen Sonderprodukten, Services, Veranstaltungen und renommierten Branchen-Events wie „SuperMarkt des Jahres“ oder „Caterer des Jahres“. Das erste gemeinsame Format der Titel CATERING INSIDE und KÜCHE mit TOP HOTEL ist der „Hospitality Career Award 2008“, der am 2. Dezember im Cocoon-Club Frankfurt an Nachwuchsführungskräfte aus den Bereichen Gastronomie, Hotellerie und Catering vergeben wird.

Comments

  1. Man kann nur gratulieren zu diesem Zusammenschluß. Wir erhoffen uns dadurch mehr zu den Themen Catering und Küche zu lesen.
    Partyservice Harz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: