Good Morning Hoteliers (71): Wer Hotelier des Jahres werden will, muss sich noch schneller erneuern

Good Morning Hoteliers (71): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Wer Hotelier des Jahres werden will, muss sich noch schnell erneuern – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 71:
Echte Leader sind dem Zeitgeist dicht auf der Spur! Wer stets vorne mitspielen will, muss sein eigener Trendscout werden. Die Veränderungen kommen immer schneller, in der Gastronomie wie auch bei Hotelkonzepten. Wir wissen kaum, wo es in Zukunft wirklich langgeht. Wir wissen bisher nur, dass die Ansprüche unserer Gäste rascher ändern als gedacht.

Hotel-Mitarbeiterin wird bei Feuerwerk der Fuß abgerissen – Hotelier in der Haftung

Blaulicht - groß

Datteln – Ein furchtbarer Unfall mit Folgen: Bei einem Silvester-Feuerwerk vor dem Resort Jammertal in Datteln wurde eine Hotel-Mitarbeiterin schwerst verletzt. Der 24-Jährigen musste ein Fuß amputiert werden. Nun droht dem Hotelbetreiber weiteres Unheil.

Good Morning Hoteliers (67): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Nur bei Ihnen bucht am günstigsten, nirgend wo anders! – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (67): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Nur bei Ihnen bucht am günstigsten, nirgend wo anders! – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruß “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 67:
Definieren Sie klare Ziele für 2016: Nur auf Ihrer Hotel-Homepage bekommt man den günstigsten Zimmerpreis, nirgendwo sonst! Natürlich müssen Website und IBE für den mobilen Abruf geeignet und SEO-optimiert sein. Aber verzetteln Sie sich nicht in vermeintlichen Abwehrkämpfen gegen irgendwelche OTA. Echte Partnerschaften gibt es im Haifisch-Becken der Buchungstechnologie ohnehin nur noch sehr selten.

Good Morning Hoteliers (66): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Sorgen Sie mit mehr Fremdsprachen für noch mehr Tourismusboom – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (66): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Sorgen Sie mit mehr Fremdsprachen für noch mehr Tourismusboom – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 66:
Erneut Tourismusrekord! Immer mehr Gäste aus dem Ausland sorgen für volle Häuser! Mit mehr und verbesserten Fremdsprachenkenntnissen sorgen Sie nun für noch mehr Erfolg in Ihrem Betrieb! Übersetzen Sie Speisekarten, schulen Sie Mitarbeiter und heißen Sie die Gäste in Ihrer Landessprache willkommen! You’re welcome’ Ni hao!

Good Morning Hoteliers (65): Mit Social Videos klappt das Direktmarketing noch besser

Good Morning Hoteliers (65): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Mit Social Videos klappt das Direktmarketing noch besser – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 65:
Wenn Sie das mit den Handy-Videos noch nicht richtig verstanden haben, verpassen Sie jetzt nicht die nächste, wohl entscheidende Revolution: Live-Broadcasting mit dem Smartphone geht nun kinderleicht, mit sehr nutzerfreundlichen Apps wie Meerkat, Periscope oder – ganz neu – Birdplane. Einfach aktuelle Szene aus Hotel oder Restaurant aufnehmen, kurz beschreiben und ab damit – quasi live – ins Internet, z.B. auf Ihre starke Facebook-Fanpage.

Good Morning Hoteliers (62): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Sind die neuen Gastro-Apps wirklich gut? – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (71): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Wer Hotelier des Jahres werden will, muss sich noch schnell erneuern – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 62:
Sie versprechen viel, die neuen Liefer-Apps für die Spitzengastronomie. Bei Foodorda und Deliveroo könnte man mehr Essen verkaufen und nicht einmal Provision zahlen. Der PR-Hype wirkt aufgebauscht. Merkwürdig ist nur, dass keine konkreten Zahlen über ausgelieferte Essen genannt werden. Das ist auch bei Conichi so: Trotz Millioneninvestition durch HRS regt sich da so gut wie nichts.

Good Morning Hoteliers (61): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Der richtige Sound verkauft – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (61): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Der richtige Sound verkauft – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 61:
Der Ton macht die Musik. Auf dem Sound kommt es an – mehr denn je. Die passende Musik sorgt für mehr Umsatz, z.B im Mittagsgeschäft, macht das Restaurant abends voll und sorgt für ein umfassendes Storytelling im Designhotel.

Good Morning Hoteliers (59): Chancen gegen die Sharing Economy? Denken Sie über Ihre USP nach!

Good Morning Hoteliers (59): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Chancen gegen die Sharing Economy? Denken Sie über Ihre USP nach! – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 59:
Die Sharing Economy ist auf dem Vormarsch. Immer mehr junge Leute buchen ein Zuhause Zeit bei Airbnb & Co. Gegen die Übermacht der neuen revolutionären Buchungsplattform (nur 3% Provision für Gastgeber) kommt man nur mit unschlagbaren Angeboten an: Atmosphäre und Servicequalität!

Aktuelle Herausforderungen im Nachhaltigkeitsmanagement in der Hotellerie

Green Sign

Berlin – Corporate Social Responsability, Nachhaltigkeit, Greenwashing mit diesen Begriffen wird jongliert, wie man sie gerade braucht. Die tatsächliche Bedeutung rückt da schnell mal in den Hintergrund, denn es reicht doch einfach mal, was über Nachhaltigkeit auf die Homepage zu schreiben – So war es vielleicht vor ein paar Jahren aber Kunden informieren sich heute mehr und sind aufgeklärter gegenüber Umweltthemen und Sozialstandards.

Good Morning Hoteliers (56): So behält die Hotellerie hat die Nase vorn im HR-Management

Good Morning Hoteliers (56): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – So behält die Hotellerie hat die Nase vorn im HR-Management – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 56:
In Sachen HR-Management hat die Hotellerie die Nase vorn – im Vergleich zu anderen Wirtschaftsbereichen. “Echte” Gütesiegel wie “Ausbildung mit Qualität” (bereits über 60 Partnerhotels bundesweit) und der Einsatz von Messagingdiensten wie “Whatsapp” in der Führung von Abteilungsleitern sind wegweisend. Jedoch ist die Reform der Ausbildungsberufe seit zwölf Jahren überfällig und verschleppt sich weiter. Keine gute Aussichten.

Good Morning Hoteliers (55): Neue Kampagne zur Wertschätzung der Hoteliers

Good Morning Hoteliers (55): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Neue Kampagne zur Wertschätzung der Hoteliers – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 55:
Der Dank gilt den außergewöhnlichen Menschen, die die tagaus tagein besondere Leistungen vollbringen! Die Kampagne “Tag des Hoteliers” ist neue Wertschätzung für wunderbare Gastgeber, feinfühlige Rundumbetreuer, treusorgende Seelsorger und arbeitswütige Unternehmer. Als Profi-Gastgeber ist man Kellner, Koch, Chauffeur, Kofferträger und Händchenhalter zugleich. Kaum eine Berufung ist so vielfältig wie die des Hotelbetreibers.
Mehr dazu: http://hottelling.net/tag-des-hoteliers/

Good Morning Hoteliers (53): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Erfolg geht nur mit den richtigen Fachkräften – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Carsten Hennig - Porträt 9b

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 53:
Die richtigen Fach- und Nachwuchskräfte machen den Erfolg aus. Im sog. Talent Development kommt es auf die herausragende Förderung und Motivation an – und das hat längst nicht (nur) mit Gehalt zu tun. Die Paradebeispiele der Hotellerie (u.a. Motel One) zeigen: Wirklich wichtig sind Weiterbildung und persönliche Wissens-Erweiterung.

Sicherheitsexperte warnt Hoteliers vor Überbelegungen

Hotelzimmer mit Couch - Hotel Jadra Hvranska

Sicherheit geht stets vor: In den Beherbergungsgenehmigungen der Hotels steht klipp und klar die Anzahl der Betten. Dass man mal ein Kinderbett bzw. Zusatzbett eingeschoben wird (für Familien), ist meist problemlos. Aber: Bezeichnet ein Hotelpächter die ausziehbare Couch im Zimmer als normales Bett , erhöht also die künstlich die Bettenzahl, und kürzt dann die Pacht aufgrund Minderbelegung um ein Drittel, ist unlauter.

Good Morning Hoteliers (52): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Smart Hotel kann doch jeder (hoffentlich) – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (52): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Smart Hotel kann doch jeder (hoffentlich) – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 52:
Wer nicht expandiert, wer sich nicht runderneuert, der wird Verlierer auf dem Abstellgleis. Den Mutigen, den Schnellen gehört die Hotelwelt. Eigentlich kann jeder Hotelier mithalten – dazu einige ausgewählte Paradebeispiele, in der wöchentlichen Audio-Kolumne “Good Morning, Hoteliers” von Carsten Hennig.

Good Morning Hoteliers (51): Grün ist Trumpf – Ziel ist das Null-Emissionen-Hotel – Anregungen zum Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (51): Grün ist Trumpf - Ziel ist das Null-Emmissionen-Hotel - Anregungen zum Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Grün ist der (neue) Erfolgsfaktor: Nachhaltigkeit macht den Gewinn in der Hotellerie und Gastronomie aus. Die Zeit der “kleinen grünen Lügen” ist vorüber, längst sind professionelle Nachhaltigkeitskonzepte Usus im Gastgewerbe. In der Gästekommunikation sind Auszeichnungen wie der große Preis für Nachhaltigkeit “Das grüne Band” – die nächste Auszeichnung erfolgt im Februar 2016 zur Intergastra Stuttgart – und Zertifizierungen wie von Infracert (Green Sign) und VDR (Green Certified Hotels) sehr wichtig geworden. Ziel muss das Null-Emissionen-Hotel sein, so wie die Kreuzfahrtindustrie es vormacht Wer sich ernsthaft Gedanken um einen maßvollen Umgang mit Ressourcen und Materialien macht, setzt einen Masterplan zum “grünen Betrieb” – mit Hilfe von F&B-Lieferanten und Industrie-Partnern – um.

Carsten Hennig ist neuer Chefredakteur von gastronomie & hotellerie – Unternehmer-Magazin für Hotel, Restaurant und Küche erweitert Medien-Portfolio mit HOTELIER TV & RADIO

Carsten Hennig - Porträt 3

Carsten Hennig ist neuer Chefredakteur von “gastronomie & hotellerie”

Good Morning Hoteliers (49): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Apps immer wichtiger für Hotelbuchungen – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (49): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Apps immer wichtiger für Hotelbuchungen – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig:

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 49: Hotel-App 3.0 – Die neuen Apps können wesentlich mehr als Zimmerreservierungen von unterwegs. In den “Future Hotels” (In Wien die Hotels Ruby & Schani sowie auch die Low-Budget-Hotelkette Prizeotel) kann man per Smartphone-App direkt in die Zimmer einchecken. Bei Accor Hotels kann man künftig per App die gesamte Reise buchen und organisieren (Flüge, Zugtickets, Hotelzimnmer, Taxis) sowie Room Service ordern und Kundenbindungsprogramm checken. Per App – mit Partner Paypal oder Yapital – bezahlt man seine Zimmerrechnung, u.a. bei Novum Hotels, Dorint oder A&O. Und im Spaßresoprt auf Mallorca (Sol Wave House) knüpft man per “Flirtie”-App neue, heiße Kontakte.

Good Morning Hoteliers (46): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Hunde und Katzen als kuschelige Hotelbotschafter – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (46): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Hunde und Katzen als kuschelige Hotelbotschafter – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 46:
Hunde und Katzen in Hotels sind im Trend und machen Ihr Haus unverwechselbar – als Botschafter! In der Gastronomie sorgen die erfolgreichen “Katzencafés” für Aufsehen, private Hotels schicken ihre Kuschelkatzen in die Lobby und füttern Papageien im Garten – und die Fairmont Hotels setzen seit Langem auf Rassehunde als Botschafter und Freunde auf Zeit. Mit einem Vierbeiner im Hotelteam werden sie unverwechselbar – und unschlagbar persönlich!

Bettensteuern: Hamburger Hotelier zieht vor Bundesverfassungsgericht – Verfassungsbeschwerde gegen Citytax in Hamburg als Antwort auf Rückschlag vor Bundesfinanzhof – Grundsatzurteil als Ziel

Es regt sich Widerstand in der Hotellerie: Klagen gegen die Bettensteuern gibt es nun Osnabrück, Erfurt und Jena

(Hamburg, 17. Juli 2015) Enttäuschung und Unverständnis unter Hoteliers: a(Hamburg, 17. Juli 2015) Enttäuschung und Unverständnis unter Hoteliers: Die kürzlich vom Bundesfinanzhof abgewiesenen Revisionsverfahren gegen die Bettensteuern in Hamburg und Bremen haben ein Nachspiel. Nun will ein Hamburger Hotelier vor das Bundesverfassungsgericht ziehen. “Wir werden nun Verfassungsbeschwerde einlegen”, sagte Rechtsanwalt Gero Tuttlewski zum “Hamburger Abendblatt”, der für die Betreiber des Hotels Bergedorfer Höhe tätig ist. Die Bettensteuer sei u.a. deshalb verfassungswidrig, da sie gleichwertig zur Umsatzsteuer sei, so der Jurist. Ziel ist es, mit Hilfe der Branchen-Spitzenverbände Dehoga und IHA, ein Grundsatzurteil zu erstreiten.Die kürzlich vom Bundesfinanzhof abgewiesenen Revisionsverfahren gegen die Bettensteuern in Hamburg und Bremen haben ein Nachspiel. Nun ließ Gastor-Unternehmer Eugen Block (u.a. Grand Elysee Hotel in Hamburg) durch seinen Anwalt verkünden, dass man nun vor das Bundesverfassungsgericht ziehen wolle.

Good Morning Hoteliers (45): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Big Data is Watching Your Hotel Guests – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (44): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Big Data is Watching Your Hotel Guests – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 45:
Big Data is Watching Your Hotel Guests: Dier moderne Überwachungstechnologie könnte auch Gutes bewirken – z.B. Rabatt geben, wenn man kürzer duscht und weniger warmes Wasser verbraucht. Nur so ein Gedanke …

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 6.257 Followern an