Good Morning Hoteliers (46): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Hunde und Katzen als kuschelige Hotelbotschafter – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (46): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Hunde und Katzen als kuschelige Hotelbotschafter – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 46:
Hunde und Katzen in Hotels sind im Trend und machen Ihr Haus unverwechselbar – als Botschafter! In der Gastronomie sorgen die erfolgreichen “Katzencafés” für Aufsehen, private Hotels schicken ihre Kuschelkatzen in die Lobby und füttern Papageien im Garten – und die Fairmont Hotels setzen seit Langem auf Rassehunde als Botschafter und Freunde auf Zeit. Mit einem Vierbeiner im Hotelteam werden sie unverwechselbar – und unschlagbar persönlich!

Bettensteuern: Hamburger Hotelier zieht vor Bundesverfassungsgericht – Verfassungsbeschwerde gegen Citytax in Hamburg als Antwort auf Rückschlag vor Bundesfinanzhof – Grundsatzurteil als Ziel

Es regt sich Widerstand in der Hotellerie: Klagen gegen die Bettensteuern gibt es nun Osnabrück, Erfurt und Jena

(Hamburg, 17. Juli 2015) Enttäuschung und Unverständnis unter Hoteliers: a(Hamburg, 17. Juli 2015) Enttäuschung und Unverständnis unter Hoteliers: Die kürzlich vom Bundesfinanzhof abgewiesenen Revisionsverfahren gegen die Bettensteuern in Hamburg und Bremen haben ein Nachspiel. Nun will ein Hamburger Hotelier vor das Bundesverfassungsgericht ziehen. “Wir werden nun Verfassungsbeschwerde einlegen”, sagte Rechtsanwalt Gero Tuttlewski zum “Hamburger Abendblatt”, der für die Betreiber des Hotels Bergedorfer Höhe tätig ist. Die Bettensteuer sei u.a. deshalb verfassungswidrig, da sie gleichwertig zur Umsatzsteuer sei, so der Jurist. Ziel ist es, mit Hilfe der Branchen-Spitzenverbände Dehoga und IHA, ein Grundsatzurteil zu erstreiten.Die kürzlich vom Bundesfinanzhof abgewiesenen Revisionsverfahren gegen die Bettensteuern in Hamburg und Bremen haben ein Nachspiel. Nun ließ Gastor-Unternehmer Eugen Block (u.a. Grand Elysee Hotel in Hamburg) durch seinen Anwalt verkünden, dass man nun vor das Bundesverfassungsgericht ziehen wolle.

Good Morning Hoteliers (45): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Big Data is Watching Your Hotel Guests – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (44): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Big Data is Watching Your Hotel Guests – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 45:
Big Data is Watching Your Hotel Guests: Dier moderne Überwachungstechnologie könnte auch Gutes bewirken – z.B. Rabatt geben, wenn man kürzer duscht und weniger warmes Wasser verbraucht. Nur so ein Gedanke …

OTA beklagen drohenden Machtverlust – Französisches Gesetz gegen Ratenparität hätte Signalwirkung für ganz Europa – PR-Gejammer über “Preisdiktat der Hotels”

Ich pfeif auf teure Buchungsportale

Ein ungehöriger Zwischenruf von Chefredakteur Carsten Hennig

(Brüssel, 07. Juli 2015) Jetzt geht es den OTA per Gesetz an den Kragen: In Frankreich ist ein gesetzliches Verbot der per AGB diktierte Ratparität in Vorbereitung; es könnte im August rarifiziert werden. Nun lassen Expedia & Co. über ihre Verbände klagen: Es drohe ein Wettbewerbsverlust und bemängeln dreisterweise ein drohendes “Preisdiktat der Hotels”. Fakt ist, dass bislang durch durchsichtige Manöver die AGB von Expedia und Booking.com nur oberflächlich “angepasst” wurden und den Hotelpartner wie bisher die Ratenparität zwischen den OTA und den Hotel-Webpages diktiert wird. Von unternehmerischer Freiheit für die Hotelbetreiber, ihre Preise auch frei auf den von ihnen bevorzugten Distributionswegen zu verteilen, keine Spur.

So gelingt der Turbostart ins Hotelmanagement – Interview mit Robert C. Werner von der IST-Hochschule für Management

Robert C. Werner

(Düsseldorf, 03. Juli 2015) Eine fundierte Ausbildung und ein praxisoriniertes Studium sind auch weiterhin die Voraussetzungen für eine Managementkarriere in der Hotellerie. Der “War for Talents” auch unter un- und angelernten Nachwuchskräften kann in einigen Hotelsegmenten funktionieren – aber bei weitem nicht in Führungspositionen. Robert C. Werner, Sales Manager für den Bereich Hospitality & Tourismus an der renommierten IST-Hochschule für Management in Düsseldorf erläutert im Interview mit HOTELIER TV & RADIO, worauf es beim Hotelstudium ankommt.

MICE Business bleibt noch persönlich – Interview mit Tophotelier Karl Schlichting

Karl Schlichting

Hamburg, 02. Juli 2015) Er hat eine Hotelperle geschaffen: Der Seehof in Ratzeburg am malerischen Küchensee etabliert sich als besonderes Tagungshotel. Tophotelier Karl Schlichting – der langjährige Chef des Steigenberger Hotels in Hamburg betreibt heute drei eigene Häuser – setzt im wichtigen MICE Business auch weiterhin auf persönliche Kontakte. Elektronische Tagungsraum-Buchungen stehen (noch) im Hintergrund. Im Interview mit HOTELIER TV & RADIO erörtert der renommierte Hotelier seine Einschätzungen.

Good Morning Hoteliers (43): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Gute Geschäfte mit neuen Kaffee-Kreationen – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (43): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Gute Geschäfte mit neuen Kaffee-Kreationen – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 43:
Mazedonischer bzw. türkischer Kaffee ist der neue Trend in der Gastronomie: Fein gemahlener Qualitätskaffee in der Porzellantasse mit heißem Wasser aufgießen und bestem orientalischen Kaffeegewürz verfeinern. Das ist eine der neuen, verheißungsvollen Geschäftsideen für Hotels, Restaurants, Cafés und Gasthöfe. Mit Kaffee lässt sich auch weiterhin gutes Geld verdienen, so z.B. mit einer eigenen Kaffee-Rösterei in der Lobby des Hotels Vier Jahreszeiten in Iserlohn oder dem Lifestyle-Kaffeekonzept von J.J. Darboven mit dem Gastronomiepapst Herbert Seckler von Sylt.

Good Morning Hoteliers (42): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Setzen Sie auf Deutsch in der Hotel-Kommunikation – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (42): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Setzen Sie auf Deutsch in der Hotel-Kommunikation – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 42:
Bekennen Sie sich zum Standort in Deutschland – und setzen Sie auf Deutsch in Ihrer Kommunikation. Gerade wurde das Dorint Hotel Charlottenhof in Halle/Saale als “Sprachvorbild” ausgezeichnet. Der Verein Deutsche Sprache hob das Bekenntnis des Hoteldirektors Bertram Thieme zur Heimat hervor – so heißt der “Manager on duty” nun wieder ganz normal “Chef vom Dienst”. Der Verein Deutsche Sprache will nun eine Arbeitsgruppe “Deutsch im Hotel” einrichten.

Der digitale Hotelier steht täglich vor neuen Herausforderungen – Interview mit Carolin Brauer von QR Hotels

Carolin Brauer

(Hamburg, 19. Juni 2015) Die Flut der neuen Möglichkeiten im Onlinevertrieb fordert den “digitalen Hotelier” stark. Man muss sein Hotel täglich selbst im Netz betrachten – wie sieht es auf Desktop, Tablet, Smartphone, auf großen und kleinen Bildschirmen aus? Darauf weist Carolin Brauer, Chefin des sehr erfolgreichen Vertriebsverbundes QR Hotels, im Interview mit HOTELIER TV & RADIO hin.

Brandschutz missachtet: Hotelier festgenommen

Raub der Flammen: 800 Jahre alter Bauernhof brennt ab - Sechs Tote im Straub Outdoorzentrum in Schneizlreuth

(Schneizlreuth/Traunstein, 02. Juni 2015) Der Brandschutz in dem zum Hotel umgebauten, 800 Jahren alten Bauernhof wurde offenbar massiv missachtet: Die Staatsanwaltschaft Traunstein ließ heute den Betreiber des Outdoor-Zentrums in Schneizlreuth, bei dem am Pfingstsamstag bei einer Brandkatastrophe sechs Hotelgäste getötet wurden, festnehmen.

Wertschätzung der Hotelmitarbeiter hat unheimlichen Nachholbedarf – Tophotelier Marco Nussbaum: Fachkräftemangel hat auch mit schlechter Unternehmensführung zu tun

Marco Nussbaum, CEO der Prizeotel Management Group: Marken weniger wichtig - entscheidend sind Preis und Bewertung

(Hamburg, 11. Mai 2015) Klare Worte vom Tophotelier: Der anhaltende Fachkräfte- und Nachwuchsmangel habe auch mit schlechter Unternehmensführung zu tun, sagt Prizeotel-Chef Marco Nussbaum im Interview mit HOTELIER TV & RADIO. Im Vorfeld seines mit Spannung erwarteten Fachvortrags bei der MICE-Tagung “Werte 2.0″ mahnt er eine neue Führungskultur in den Chefetagen der Hotels an.

Good Morning, Hoteliers (35) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Teilzeitkräfte lösen den Fachkräftemangel in Ihrem Hotel – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning, Hoteliers (35) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Teilzeitkräfte lösen den Fachkräftemangel in Ihrem Hotel - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 35:
Eruieren Sie den Turnaround – beim Personalmanagement! Mit Teilzeitkräften – u.a. Mütter, die früher schon in Hotellerie und Gastronomie gearbeitet haben – lässt die das anhaltende Problem des Fachkräftemangel (teilweise) beheben. Wichtig dabei sind Betreuungsangebote für Kinder sowie Schulungs- und Weiterbildungsangebote, ggf. organisiert in einem Schulungs-Kollektiv mit anderen Gastbetrieben. Zum neuen Personalprogramm gehören auch Flüchtlinge mit “Service-Exzellenz” (als Aushilfskräfte) und “Best Ager” (Fast-Rentner, die weiterhin arbeiten möchten).

Hotelier setzt auf Tesla – E-Mobilität der Luxusklasse im grünen Hotel

Tesla Model S

Tönning, 24. März 2015) Grünes Hotel mit Luxusanspruch: Uwe Peters (Hotel Miramar in Tönning) ist der Inhaber des Bio-Hotels in Schleswig-Holstein und seit zwei Wochen Besitzer eines Tesla SP85D. Das Elektroauto ließ so manches Kraftstofffahrzeug links liegen. Mit 700PS und maximal 250km/h fährt sich das erste Allrad-Modell von Tesla in eine neue Liga und zeigt, dass e-Mobilität nicht nur umweltfreundlich ist, sondern auch Fahrspaß bringt. Zwei Elektromotoren sorgen für eine reaktionsschnelle Kraftverteilung, so beschleunigt das Auto von 0 auf 100 in 3,4 Sekunden. Die “Insane”-Taste ist wörtlich zu nehmen und sorgt für diesen Turboantrieb.

Good Morning, Hoteliers (29) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Ein Loblied auf die neuen Top-Köche in Deutschland

Good Morning, Hoteliers (29) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Ein Loblied auf die neuen Top-Köche Deutschland - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 29:
Die Köche lassen sich feiern – auf der Internorga und Gastro Vision in Hamburg. Denn ihr Berufsbild steht sehr unter Druck, u.a. mit medialen Enthüllungen und dem unaufhaltsamen Trend der Automatisierung in der Küchentechnologie.

Österreich: Mehrwertsteuer-Erhöhung gefährdet Arbeitsplätze in Hotels

Mehrwertsteuer Erhöhung

(Wien, 15. März 2015) Der Protest war zu erwarten: Die Erhöhung der Mehrwertsteuer von zehn auf 13 Prozent stimmt Österreichs Hoteliers grimmig. Die Regierung zerstöre so wichtige Arbeitsplätze im Tourismus, verkündete die Österreichische Hoteliersvereinigung (ÖHV). “Wer in Österreich ein Hotel eröffnet, liefert sich einer Belastungspolitik zu Lasten von KMU und Arbeitgebern aus. Nach der Flugabgabe für Passagiere, der Streichung der Energieabgabenvergütung für Dienstleister und der Auflösungsabgabe kommen weitere Brocken dazu, die die Wettbewerbsposition untergraben und Arbeitsplätze kosten werden”, so ein Kommuniqué.

Good Morning, Hoteliers (28) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Die Hotelsterne funktionieren mit den neuen Zimmerkonzepten nicht mehr – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning, Hoteliers (28) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Die Hotelsterne funktionieren mit den neuen Zimmerkonzepten nicht mehr - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Die Hotelsterne funktionieren nicht mehr. Die Hotelklassifikation ist längst durchbrochen – neue Hotelkonzepte mit smartem Zimmern gehen über das starre Hardware-Denken bei der Vergabe der Hotelsterne hinweg. Wichtig bleiben Sie dennoch. Die Hotelsterne müssen nun abermals überdacht werden, aber grundlegend. Denn: Längst sind doch echte Service-Mehrwerte wichtiger als Hardware-Faktoren.

Good Morning, Hoteliers (27) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Das Hotel der Zukunft wird auf der ITB Berlin geplant – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning, Hoteliers (27) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Das Hotel der Zukunft wird auf der ITB Berlin geplant - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 27:
Das Hotel der Zukunft ist ein Zentrum der Mobilität: Für Smart Traveler stehen E-Autos, E-Roller und E-Bikes bereit sowie E-Tankstellen. Die Low Bugdet (design) Hotels bietet gute Betten, saubere Bäder und exzellente Fernseher – “Bett/Bad/Glotze!” heißt die Devise einmal mehr. Viele Arbeitsprozesse übernehmen innovative Software-Systeme.

Aus für Bestpreis-Garantien für Hotels – Neue Freiheit für Zimmerpreise

Aus für Bestpreis-Garantien für Hotels - Neue Freiheit für Zimmerpreise

(Böblingen, 26. Februar 2015) HRS hat aufgegeben, Booking.com und Expedia sind stark unter Druck: Die Bestpreis-Klauseln fallen – in Deutschland ist nun für das Business-Buchungsportal HRS höchstrichterlich untersagt. Das Kölner Familien-IT-Unternehmen will daran auch nicht mehr rütteln. Die Hoteliers gewinnen damit endlich ihre Preisfreiheit wieder und können den besten Zimmerpreis über ihre eigenen Buchungskanäle anbieten. Wie das aussieht, erläutert Hotelier Simeon Schad (V8 Hotel Böblingen) in einem TV-Beitrag.

Good Morning, Hoteliers (26) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Wappnen Sie sich: Glanz- und Schattenseiten der Medienwelt – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning, Hoteliers (25) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Wappnen Sie sich: Glanz- und Schattenseiten der Medienwelt - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 26:
Die glitzernde TV-Medienwelt wirft auch Schatten auf die Hotellerie und Gastronomie. Immer bessere und kleinere Handy- und Spionkameras werden eingesetzt – und damit wird kede Dreckecke aufgedeckt. Geschasste Mitarbeiter rächen sich mit heimlichen Filmaufnahmen. TV-Reporter enthüllen systematische Hygienemängel. Nur wer ordentlich und gewissenschaft arbeitet bleibt verschont.

Good Morning, Hoteliers (25) – Digitalisierung bringt große Chancen für’s Hotelmarketing

Good Morning, Hoteliers (24) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Digitalisierung bringt große Chancen für's Hotelmarketing - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Die Digitalisierung birgt immense Chance für’s Hotelmarketing! Accor programmiert eine umfassende App für Reise & Verkehr, Youtube bietet Hotels das größte Auditorium der Welt. Jedes kann Hotel kann hier nur gewinnen – man muss sich nur trauen. Nur die “Digital Natives” zählen zu den Gewinnern!

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 4.209 Followern an