Wertschätzung der Hotelmitarbeiter hat unheimlichen Nachholbedarf – Tophotelier Marco Nussbaum: Fachkräftemangel hat auch mit schlechter Unternehmensführung zu tun

Marco Nussbaum, CEO der Prizeotel Management Group: Marken weniger wichtig - entscheidend sind Preis und Bewertung

(Hamburg, 11. Mai 2015) Klare Worte vom Tophotelier: Der anhaltende Fachkräfte- und Nachwuchsmangel habe auch mit schlechter Unternehmensführung zu tun, sagt Prizeotel-Chef Marco Nussbaum im Interview mit HOTELIER TV & RADIO. Im Vorfeld seines mit Spannung erwarteten Fachvortrags bei der MICE-Tagung “Werte 2.0″ mahnt er eine neue Führungskultur in den Chefetagen der Hotels an.

Good Morning, Hoteliers (35) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Teilzeitkräfte lösen den Fachkräftemangel in Ihrem Hotel – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning, Hoteliers (35) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Teilzeitkräfte lösen den Fachkräftemangel in Ihrem Hotel - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 35:
Eruieren Sie den Turnaround – beim Personalmanagement! Mit Teilzeitkräften – u.a. Mütter, die früher schon in Hotellerie und Gastronomie gearbeitet haben – lässt die das anhaltende Problem des Fachkräftemangel (teilweise) beheben. Wichtig dabei sind Betreuungsangebote für Kinder sowie Schulungs- und Weiterbildungsangebote, ggf. organisiert in einem Schulungs-Kollektiv mit anderen Gastbetrieben. Zum neuen Personalprogramm gehören auch Flüchtlinge mit “Service-Exzellenz” (als Aushilfskräfte) und “Best Ager” (Fast-Rentner, die weiterhin arbeiten möchten).

Hotelier setzt auf Tesla – E-Mobilität der Luxusklasse im grünen Hotel

Tesla Model S

Tönning, 24. März 2015) Grünes Hotel mit Luxusanspruch: Uwe Peters (Hotel Miramar in Tönning) ist der Inhaber des Bio-Hotels in Schleswig-Holstein und seit zwei Wochen Besitzer eines Tesla SP85D. Das Elektroauto ließ so manches Kraftstofffahrzeug links liegen. Mit 700PS und maximal 250km/h fährt sich das erste Allrad-Modell von Tesla in eine neue Liga und zeigt, dass e-Mobilität nicht nur umweltfreundlich ist, sondern auch Fahrspaß bringt. Zwei Elektromotoren sorgen für eine reaktionsschnelle Kraftverteilung, so beschleunigt das Auto von 0 auf 100 in 3,4 Sekunden. Die “Insane”-Taste ist wörtlich zu nehmen und sorgt für diesen Turboantrieb.

Good Morning, Hoteliers (29) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Ein Loblied auf die neuen Top-Köche in Deutschland

Good Morning, Hoteliers (29) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Ein Loblied auf die neuen Top-Köche Deutschland - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 29:
Die Köche lassen sich feiern – auf der Internorga und Gastro Vision in Hamburg. Denn ihr Berufsbild steht sehr unter Druck, u.a. mit medialen Enthüllungen und dem unaufhaltsamen Trend der Automatisierung in der Küchentechnologie.

Österreich: Mehrwertsteuer-Erhöhung gefährdet Arbeitsplätze in Hotels

Mehrwertsteuer Erhöhung

(Wien, 15. März 2015) Der Protest war zu erwarten: Die Erhöhung der Mehrwertsteuer von zehn auf 13 Prozent stimmt Österreichs Hoteliers grimmig. Die Regierung zerstöre so wichtige Arbeitsplätze im Tourismus, verkündete die Österreichische Hoteliersvereinigung (ÖHV). “Wer in Österreich ein Hotel eröffnet, liefert sich einer Belastungspolitik zu Lasten von KMU und Arbeitgebern aus. Nach der Flugabgabe für Passagiere, der Streichung der Energieabgabenvergütung für Dienstleister und der Auflösungsabgabe kommen weitere Brocken dazu, die die Wettbewerbsposition untergraben und Arbeitsplätze kosten werden”, so ein Kommuniqué.

Good Morning, Hoteliers (28) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Die Hotelsterne funktionieren mit den neuen Zimmerkonzepten nicht mehr – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning, Hoteliers (28) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Die Hotelsterne funktionieren mit den neuen Zimmerkonzepten nicht mehr - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Die Hotelsterne funktionieren nicht mehr. Die Hotelklassifikation ist längst durchbrochen – neue Hotelkonzepte mit smartem Zimmern gehen über das starre Hardware-Denken bei der Vergabe der Hotelsterne hinweg. Wichtig bleiben Sie dennoch. Die Hotelsterne müssen nun abermals überdacht werden, aber grundlegend. Denn: Längst sind doch echte Service-Mehrwerte wichtiger als Hardware-Faktoren.

Good Morning, Hoteliers (27) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Das Hotel der Zukunft wird auf der ITB Berlin geplant – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning, Hoteliers (27) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Das Hotel der Zukunft wird auf der ITB Berlin geplant - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 27:
Das Hotel der Zukunft ist ein Zentrum der Mobilität: Für Smart Traveler stehen E-Autos, E-Roller und E-Bikes bereit sowie E-Tankstellen. Die Low Bugdet (design) Hotels bietet gute Betten, saubere Bäder und exzellente Fernseher – “Bett/Bad/Glotze!” heißt die Devise einmal mehr. Viele Arbeitsprozesse übernehmen innovative Software-Systeme.

Aus für Bestpreis-Garantien für Hotels – Neue Freiheit für Zimmerpreise

Aus für Bestpreis-Garantien für Hotels - Neue Freiheit für Zimmerpreise

(Böblingen, 26. Februar 2015) HRS hat aufgegeben, Booking.com und Expedia sind stark unter Druck: Die Bestpreis-Klauseln fallen – in Deutschland ist nun für das Business-Buchungsportal HRS höchstrichterlich untersagt. Das Kölner Familien-IT-Unternehmen will daran auch nicht mehr rütteln. Die Hoteliers gewinnen damit endlich ihre Preisfreiheit wieder und können den besten Zimmerpreis über ihre eigenen Buchungskanäle anbieten. Wie das aussieht, erläutert Hotelier Simeon Schad (V8 Hotel Böblingen) in einem TV-Beitrag.

Good Morning, Hoteliers (26) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Wappnen Sie sich: Glanz- und Schattenseiten der Medienwelt – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning, Hoteliers (25) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Wappnen Sie sich: Glanz- und Schattenseiten der Medienwelt - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 26:
Die glitzernde TV-Medienwelt wirft auch Schatten auf die Hotellerie und Gastronomie. Immer bessere und kleinere Handy- und Spionkameras werden eingesetzt – und damit wird kede Dreckecke aufgedeckt. Geschasste Mitarbeiter rächen sich mit heimlichen Filmaufnahmen. TV-Reporter enthüllen systematische Hygienemängel. Nur wer ordentlich und gewissenschaft arbeitet bleibt verschont.

Good Morning, Hoteliers (25) – Digitalisierung bringt große Chancen für’s Hotelmarketing

Good Morning, Hoteliers (24) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Digitalisierung bringt große Chancen für's Hotelmarketing - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Die Digitalisierung birgt immense Chance für’s Hotelmarketing! Accor programmiert eine umfassende App für Reise & Verkehr, Youtube bietet Hotels das größte Auditorium der Welt. Jedes kann Hotel kann hier nur gewinnen – man muss sich nur trauen. Nur die “Digital Natives” zählen zu den Gewinnern!

Good Morning, Hoteliers (24) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Auf’s professionelle Storytelling kommt es mehr denn je an – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning, Hoteliers (24) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Auf's professionelle Storytelling kommt es mehr denn je an - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 24:
Nur das hilft gegen die Hotel-Killer Motel One, A-ja & Co: Professionelles Storytelling – und nicht kopiertes Interior Design oder lauwarme Marketinggags. Meister im ganzheitlichen Konzept mit rotem Erzählfaden ist z.B. das “Single & Flirt-Hotel” Aviva in Oberösterreich (Video Spot bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net/hotelmarketing/aviva-hotel-spot-was-beim-heißen-flirt-alles-schief-gehen-kann).

Hotelier Marcus Wöhrl: Gäste begrüßen mit Basecap? Junger Wilder bricht mit Business Etikette

Marcus Wöhrl: Nur cool mit Basecap?

Ein ungehöriger Zwischenruf von Carsten Hennig – Berlin, im Februar 2015

Angemessenes Auftreten ist ein wesentlicher Bestandteil der Business Etikette: Doch Jung-Hotelier Marcus Wöhrl (29) – soll für seinen Vater die Dormero Hotels managen – bricht damit. Gegenüber der “Bild”-Zeitung präsentierte er sich so, wie er halt sonst auch auftritt: in verwaschener Jeans, grauem Sweatshirt und mit Basecap. Daß just dieser Stil, der kein Stil zu sein scheint, für Irritationen sorgt, ist nicht sonderlich überraschend. Kürzlich sei er mit einem Bellboy verwechselt worden, bekannte sich der “junge Wilde”. Da habe ihm ein Gast seinen Koffer in die Hand gedrückt und gebeten, diesen auf’s Zimmer bringen.

Good Morning, Hoteliers (23) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Mediale Gülle-Eimer über die Koch-Ausbildung

Good Morning, Hoteliers (23) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Mediale Gülle-Eimer über die Koch-Ausbildung - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 23:
Die schlechten Nachrichten gehen leider weiter: Eine neue Enthüllungs-Reportage über die schwaren Löcher in der Koch-Ausbildung sorgen für einen neuen Aufschrei. Da wird abermals eine ganze Branche madig gemacht – in hunderttausendfacher Auflage. Wenn nur die Hälfte davon stimmt, ist es doppelt so schlimm wie befürchtet. Die Hotellerie und Gastronomie muss endlich reagieren – und gute Ausbildung mit einem echten, unverfälschten Gütesiegel nach außen darstellen.

Kein Brandschutz und schwere Hygiene-Mängel: Hotelier wird Lizenz entzogen

Hotels für Flüchtlinge - Fragwürdige Adressen?

(Bremen, 30. Januar 2015) Der Schuss ging nach hinten los: Flüchtlinge in herunter gekommenen Hotels unterzubringen kann auch Folgen haben – für den Hotelier. Dem Betreiber der Bremer Hotels Europa und Luley werden nun schwere Versäumnisse in Sachen Brandschutz und Hygienemanagement nachgesagt – nun soll ihm die Betreoberlizenz entzogen werden, berichtete Radio Bremen.

Top-Hotelier Horst Schulze: Luxushotels in Sotschi bestens gebucht

Luxushotels in Sotchi

(Hamburg, 26. Januar 2015) Die russischen Touristen fehlen in Österreich und in der Schweiz, aber machen Winterurlaub in Sotschi: Ausnahme-Hotelier Horst Schulze – Gründer von Ritz Carlton und Chef der eigenen Luxushotel-Kette Capella – berichtet von exzellenten Buchungen der neuen Top-Resorts des Sportzentrums am Schwarzen Meer. Dem “Spiegel” berichtete er nun von 70 Prozent Auslastung.

Good Morning, Hoteliers (22) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Digitalisieren Sie Ihr Hotel mit modernen Video- und Musik-Medien

Good Morning, Hoteliers (22) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Digitalisieren Sie Ihr Hotel mit modernen Video- und Musik-Medien - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 22:
Marriott macht es vor: Für die Hotelgäste wird nun Videostreaming angeboten – mit Netflix. Der Video-Dienst bietet die Top-Serien und erstklassigen Film “on demand”. Ein weiterer Top-Service für die “Millennials” ist Spotify – Millionen von Musiktiteln ständig verfügbar. Ihre Gäste werden es lieben!

Unsägliche Pressemitteilung – Wie Bewerber zum Gespött gemacht werden – Negativbeispiele an Führungsstärke

Unsägliche Pressemitteilung - Wie Bewerber zum Gespött gemacht werden - Negativbeispiele an Führungsstärke

Wie man Führungsstärke vergeigt, zeigt dieses Negativbeispiel: Ein deutscher Hotelier zieht Bewerber für sein neues Hotel in Zürich durch den medialen Kakao. Per Pressemitteilung (!) werden nicht ganz gelungene Bewerbungen dem Gespött der Öffentlichkeit Preis gegeben. Eben jener Hotelier will ausgerechnet durch “Service Excellence” glänzen und mit Vorträgen und Büchern als Vorbild auftreten. Was nun gänzlich misslingt.

Good Morning, Hoteliers (21) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Gibt’s bald keinen CHEF mehr? Neue Führungskultur im Kommen!

Good Morning, Hoteliers (21) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Gibt's bald keinen CHEF mehr? Neue Führungskultur im Kommen! - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 21:
Gibt’s bald keinen CHEF mehr? Die meisten Berufstätigen fordern eine neue Führungskultur in Deutschland. In den ersten Hotels werden die Direktorenposten abgeschafft. Was heißt das für den smarten Hotelier von morgen? Ein team-orientierter Führungstil ist einzuführen!

Hotels bleiben weltoffen, auch für Flüchtlinge – Stellungnahme von Hoteliers

Hotel Prinz Eugen Dresden

(München, 15. Januar 2015) Hotels und Flüchtlinge – das geht. Nach den Drohungen gegen einen Dresdner Hotelier, der in seinem Haus Flüchtlinge unterbringen wollte, meldete sich der bayerische Hotelier Ulrich Brandl, Präsident des Dehoga-Landesverbandes, zu Wort. “Wir sind weltoffen. In unseren Hotels kann jeder Mensch unterkommen, unabhängig von seiner Herkunft und seiner Situation”, sagte er gegenüber der Nachrichtenagentur dpa.

Bernd Nieding ist zurück – Neustart mit Hotelberatung

Bernd Nieding

(Sehnde bei Hannover, 14. Januar 2015) Neues Jahr, neues Glück: Bernd K. Nieding kehrt zurück. Der ehemalige CFO/COO von Hospitality Alliance startet nach langer Krankheit durch als Hotelberater. Fokus seiner Nieding Hotelsolution liegt auf privat geführte Hotels.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 4.095 Followern an