Hotel Bayerischer Hof München: Gemeiner Vorwurf: “Lohndumping” – Zollrazzia hat gerichtliches Nachspiel

Leading Hotel Bayerischer Hof München: Bussgeld wegen Lohndumping bei Reinigungsdienstleister rechtens?

Faustdicke Überraschung vor zwei Jahren: 13 Top-Hotels in München, darunter der Bayerische Hof und das Mandarin Oriental, waren Schauplatz einer groß angelegten Razzia. Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit ging dem Vorwurf des Lohndumping nach. Im Visier der Fahnder standen allerdings nicht die Hotels selbst, sondern eine von diesen Häusern beauftragte Reinigungsfirma. Nun hat dies ein gerichtliches Nachspiel. Der Bayerische Hof geht gegen einen Bussgeldbescheid vor Gericht.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 3.517 Followern an