Gault Millau Deutschland 2014: Koch des Jahres ist Daniel Achilles vom Berliner Restaurant “Reinstoff”

Gault Millau Deutschland 2014

(München, 12. November 2013) Das sind die wichtigsten Ergebnisse des neuen Gault & Millau Deutschland 2014: Zum “Koch des Jahres” wurde der 37-jährige Daniel Achilles vom Berliner Restaurant “Reinstoff” gekürt. Die vier deutschen Topköche mit jeweils 19,5 Punkten in dem Gourmetguide sind Harald Wohlfahrt, Joachim Wissler, Klaus Erfort und Helmut Thieltges. Tim Raue aus Berlin wird überraschend von Gault Millau-Cheftestesser Manfred Kohnke mit 19 Punkten und als “Restaurateur des Jahres” geadelt.

Christian Verlag: Gault Millau Deutschland 2011 erschienen – „Koch des Jahres 2011“ ist Mario Lohninger

Gault Millau Deutschland 2011

„Die Küche der Zukunft ist ungekünstelt, urwüchsig, pur, gesund und traditionsbewusst“, schreibt die französische Gourmetbibel „Gault Millau“ (Christian Verlag, München) in ihrer jetzt erscheinenden Deutschlandausgabe 2011. „Marketingkonzepte, die etwas anderes verheißen, mögen proklamationsfreudige Journalisten erwärmen, die zahlenden Gäste lassen sie kalt.“ Das begründet der Guide mit der Küche der am besten besuchten Spitzenrestaurants in Deutschland. In denen werde statt verkopfter Konzeptionsküche das reine Genusserlebnis geboten; auf dem Teller herrsche Klarheit und Konzentration. Den größten Erfolg habe die heiter-beschwingte, sinnlich-süffige Darbietung, angerichtet von Köchen ohne eitles Virtuosengehabe und gedankenlose Verspieltheit.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 3.465 Followern an