Vox: Start für Doku-Soap „Unser erstes Restaurant“

Björn Stieper (28) und Julia Lorenzen (26) - Foto: Vox/Boris Waserka

„Einen Plan B gibt es nicht!“ – Michael & Suzi aus Bonn, Tom & Nicole aus Lohmar, Björn aus Hammoor, Thomas aus Koblenz, Familie Gridelli aus München, Thomas & Simona aus Kaufbeuren und Familie Stehr aus Beverstedt haben einen gemeinsamen Traum: Sie wollen ein eigenes Restaurant eröffnen. Damit ihnen der lang ersehnte Sprung in die Selbstständigkeit gelingt, haben sie ihre Jobs gekündigt, ihr Erspartes zusammengekratzt und all ihr Geld und ihre Arbeitskraft in die Renovierung ihres Gastronomiebetriebs gesteckt. Trotzdem zeigt sich überall das gleiche Bild: Zeit und Geld sind knapp und die Nerven liegen blank. Selbst kurz vor der Eröffnung! Wie die Existenzgründer mit den Schwierigkeiten umgehen und ob am Ende tatsächlich alle ihr Restaurant eröffnen, zeigt der Kölner Privatkanal Vox (RTL-Gruppe) ab dem 11. Januar immer dienstags um 22:15 Uhr in der zwölfteiligen Doku-Soap „Unser erstes Restaurant“.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 3.595 Followern an